+49 541 200 69 822

 

HOME  |  Genf

Erfolgreich mit Erklärvideo in Genf

Mit seinen 201.164 Einwohnern ist Genf nicht nur die zweitgrösste Stadt der Schweiz, sondern auch deren zweitgrösster Finanzplatz. Das im südwestlichen Zipfel der französischen Schweiz (Romandie) am Genfersee gelegene internationale Schwergewicht sowie die dazugehörige Region Genf-Lausanne weisen mit rund 12.660 Einwohnern pro Quadratkilometer eine für Schweizer Verhältnisse sehr grosse Bevölkerungsdichte auf und stellen somit den bedeutendsten Ballungsraum der Romandie dar. International von herausragender Bedeutung ist Genf dabei vor allem deshalb, weil es Sitz zahlreicher internationaler Organisationen von hohem Rang ist. So fühlen sich das CERN, die UNO, die WTO, der UNHCR, die ISO sowie die WHO dort zu Hause. Ähnlich wie Zürich zählt Genf zu den Städten mit der weltweit höchsten Lebensqualität.

Doch diese herausragenden Qualitäten bergen natürlich nicht ausnahmslos Vorteile. In einer so wirtschaftsstraken Region wie Genf kennt die Konkurrenz gleichsam keine Gnade. Hier hat man es wahrlich nicht leicht, Aufmerksamkeit zu bekommen und sich eine stabile Daseinsgrundlage aufzubauen. Im Schatten von Luxus- bzw. Megaunternehmen wie Rolex, Omega oder Procter und Gamble können Nachwuchs-, Klein- und Mittelstandsunternehmen nicht länger auf konservative Methoden setzen, wenn sie nachhaltig konkurrenzfähig sein wollen. Hier gilt es Neues auszutesten und vor allem effektives und effizientes Marketing zu betreiben. Hierzu gehören auch die sogenannten Erklärvideos

Was sind Erklärvideos und welche Vorteile bringen sie mit sich?

In Erklärvideos lassen sich Produkte, (Dienst-)Leistungen und/oder ganze Unternehmen und Produktionsprozesse in kurzer Zeit einfach und verständlich darstellen. Mittels diverser Gestaltungstechniken werden auf diese Weise nicht nur trockene Inhalte kommuniziert, sondern auch Unterhaltung geboten. Es geht darum, dem Rezipienten Einblicke in das eigene Unternehmen zu geben, Emotionen, und daraus resultierend, Vertrauen zu wecken. Als moderne Kommunikations- und Unterhaltungsmedien sind kurze Videos wie prädestiniert für einschlägige Marketingzwecke. Sie geniessen eine hohe Beliebtheit bei Jung und Alt, lassen sich schnell teilen und können auch die kompliziertesten Sachverhalte allgemeinverständlich rüberbringen.

Des Weiteren lassen ich kompakte Werbefilme multidimensional nutzen. So können Sie diese etwa auf Messen verwenden, um den von den vielen Informationen ohnehin überforderten Besuchern lediglich das Wesentliche Ihrer Produkte oder Leistungen zu präsentieren. Dadurch, dass Sie mittels Erklärvideos Komplexität reduzieren, erhöhen Sie gleichzeitig die Chance, dass viele Besucher und Interessenten schliesslich eine für beide Seiten positive Kaufentscheidung treffen. Doch nicht nur hier, auch auf Vorträgen oder im Rahmen von Workshops lassen sich Erklär- und Unternehmensfilme gewinnbringend implementieren. Denn neben einer rein inhaltlichen Ebene bedienen sie auch eine visuelle. Sie fesseln die Rezipienten förmlich und verleiten sie zum Weiterschauen. Sie bringen Unterhaltung, Witz und Lockerheit auch dort rein, wo ansonsten gähnende Langeweile herrscht. Hierdurch tangieren sie ein Stück weit auch die persönliche, ja emotionale Ebene der Zuschauer und bauen so ein engeres Vertrauensverhältnis zu ihnen auf. Ebenfalls spart sich der jeweils Vortragende natürlich umständliche Erklärungen, die möglichweise nicht richtig verstanden werden. Stattdessen lässt er gleichsam das Erklärvideo die Aufklärungsarbeit machen und kann selbst eher in die Rolle des Erläuterers schlüpfen. Dies ermöglicht in der Folge eine bessere Betreuung der Interessenten.

Erklärvideo in Genf: Auf Social Media setzen

Ein immenser Vorteil von Erklärvideos liegt natürlich auch in ihrem Passungsverhältnis zu den so hochfrequentierten sozialen Netzwerken und anderen Kanälen des World Wide Web. Wie viele Videos werden wohl mittlerweile tagtäglich hochgeladen, angeschaut, geliked, geteilt, getweeted und eingebettet? Richtig, es sind schlicht und ergreifend überwältigend viele. Allein auf YouTube werden pro Tag hunderte Millionen Stunden Videomaterial angeschaut. Die täglichen Klickraten bewegen sich im Milliardenbereich. Dass hierin ein riesiges Marketingpotenzial liegt, muss normalerweise nicht extra betont werden und ist den heutigen Marketingexperten gemeinhin klar. Wer also ein gelungenes Werbevideo produzieren lässt, es dann auf seiner Firmenwebsite und in den entsprechenden sozialen Netzwerken einstellt, der darf bereits sicher sein, dass der Werbeerfolg ein grosser sein wird. Gute Videos verbreiten sich nämlich wie von selbst.

Derweil gibt es natürlich unterschiedliche Wege, ein Erklärvideo zu gestalten. Ein Erklärvideo, das für die Region Genf bestimmt ist, wird sich sicherlich stärker an den regionalen Besonderheiten orientieren können und je nach Produkt, Unternehmen oder Dienstleistung vielleicht sogar orientieren müssen. Es gibt jedenfalls unterschiedliche Stile und Techniken, die dabei zum Einsatz kommen können. So kann man zum Beispiel zwischen dem Whiteboard-Stil, dem animierten Erklärvideo oder dem 3D-Stil wählen. Natürlich können Sie als Auftraggeber aber auch Ihre ganz individuellen Wünsche und Ideen einfliessen lassen. Sollten Sie an einem Erklärvideo für Ihr Unternehmen in Genf interessiert sein, so steht Ihnen unser Team über die gängigen Kanäle mit Rat und Tat zur Verfügung.

Möchten Sie Ihre Kunden mit einem einzigartigen Erklärvideo begeistern?
Sprechen Sie uns an!

Rechteck und Kreis mit Frau

Sandra Nein
Projektleiterin

Telefon: +49 541 200 69 822
E-Mail: sandra.nein@erklaervideobilliger.de




03e09

Erklärvideos Kundenbewertungen

SEHR GUT

Kundenbewertungen: 4,9 / 5

Haben sie fragen an uns?
Dann rufen oder schreiben sie uns an!

  Lassen Sie uns sprechen!

Rechteck grau mit zwinkerndem Fuchs

unser rückruf ist gesichert!